zurück

Das Matthias-Claudius-Sozialwerk Bochum ist der Dachverband verschiedener selbstständiger Einrichtungen, die unter einer gemeinsamen Zielvorstellung arbeiten.

Anmeldung

Was zu beachten ist

Anmeldung

Vorraussetzungen und Kosten

Die Anmeldung erfolgt schriftlich bei der Schule. Sie ist auch außerhalb der für öffentliche Berufskollegs festgesetzten Anmeldungsfristen möglich.

Das Anmeldeformular steht hier zum download bereit. Der Anmeldung ist neben dem Nachweis über einen Praktikumsplatz – soweit bereits vorhanden – auch ein Bewerbungsschreiben beizufügen, aus dem hervorgeht, aus welcher Motivation und mit welchen Zielen der Ausbildungsgang gewählt wird.

Ausbildungskosten

Das Berufskolleg wird in privater Trägerschaft geführt. Dem Schulträger werden dabei lediglich 87%  der Schulbetriebskosten vom Land NRW erstattet und ist zur Deckung der fehlenden Mittel auf einen Beitrag angewiesen.  Weitere Informationen zu den Regelungen dieses Bereiches gibt ein separates Merkblatt.

 

Aufnahmevoraussetzungen

Fachliche und überfachliche Voraussetzungen

  • Fachoberschulreife oder die Versetzung  in die gymnasiale Oberstufe (Bildungsgang G-8)
  • eine Praktikumsstelle
  • grundlegende Sozialkompetenzen wie Team- und Konfliktfähigkeit und Empathie
  • Bereitschaft zur praktischen  Mitarbeit in einemsozialen Beruf und die Fähigkeit zur Mitarbeit in einem  auf wissenschaftliches Arbeiten vorbereitenden Bildungsgang

Aufnahme in die Fachoberschule

Nach der Anmeldung findet obligatorisch ein Beratungs- und Aufnahmegespräch statt.